16. Solidaritätsessen für Norte Potosí am 15. November 2014

Am 15. November 2014 fand das letzte Solidaritätsessen für Norte Potosí wie gewohnt im Ristorante Pizzeria Elba in Oberhausen statt. Unter dem Motto "Lecker essen - Leute treffen - Gutes tun" durfte man zum Preis von 27,- Euro pro Person am Buffet zugreifen. Von diesem Geld gehen 7,- € direkt an die Misión Norte Potosí, die für die Unterhaltung von fünf Wohnheimen zuständig ist und so über 500 Kindern und Jugendlichen den Besuch einer weiterführenden Schule ermöglicht. Insgesamt kamen bei diesem Solidaritätsessen 566,30 € zusammen. Allen TeilnehmerInnen sei herzlich gedankt! Den Einladungsflyer finden Sie hier.

 

Besuch von Padre Jesús Mary Oset in Oberhausen

Vom 23.-26. Mai 2014 war unser langjähriger Partner Padre Jesús Mary zu Besuch in Oberhausen. Wir haben die Gelegenheit genutzt, um uns intensiv über die aktuelle Situation in Norte Potosí berichten zu lassen. Nähere Infos dazu finden Sie im Norte Potosí Info 3-14. Das Besuchsprogramm finden Sie hier.

 

15. Solidaritätsessen für Norte Potosí am 28. Juni 2014

Am 28. Juni 2014 präsentierte Familie Rechichi im Ristorante Pizzeria Elba in Oberhausen nun schon zum 15. Mal ein italienisches Buffet. Dazu gibt es bolivianische Musik und Bilder aus Bolivien, alles unter dem Motto: Lecker essen - Leute treffen - Gutes tun! Zum Preis von 27,- Euro pro Person durfte man am Buffet zugreifen. Von diesem Geld gehen 7,- € direkt an die Misión Norte Potosí, die für die Unterhaltung von fünf Wohnheimen zuständig ist und so über 500 Kindern und Jugendlichen den Besuch einer weiterführenden Schule ermöglicht. Beim 15. Solidaritätsessen für Norte Potosí kamen incl. zahlreicher Spenden insgesamt 486,72 Euro zusammen. Rosi und Franco Rechichi erhielten als Dankeschön für ihre Solidarität eine große Rose geschenkt (Foto). Allen Beteiligten herzlichen Dank! Den Einladungsflyer finden Sie hier.

 

Fastenlauf für Norte Potosí am 22. März 2014

Der Fastenlauf für Norte Potosí fand in diesem Jahr am 22.3.14 auf dem Schulhof der Marienschule statt. Trotz schlechten Wetters kamen über 100 Kinder und liefen Runden für Norte Potosí. Insgesamt kamen 1.800,- Euro zusammen, die dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche in den bolivianischen Anden weiterführende Schulen besuchen können. Herzlichen Dank allen Beteiligten aus Marien- und Falkensteinschule sowie den Kindergärten Elsa-Brändström-Straße, St. Michael und Hl. Geist.

 

Bilder von Carola Hoppe-Wagner - Bildung für Norte Potosí

Die Essener Künstlerin Carola Hoppe-Wagner (1925-2012) hat zahlreiche Bilder dem MEF-Kreis der kath. Kirchengemeinde St. Marien in Oberhausen zugunsten der Misión Norte Potosí hinterlassen. Sie erhalten ein Bild, wenn Sie unser Projekt "Bildung für Norte Potosí" mit einer Spende unterstützen. Damit sich Interessierte einen Überblick über die Bilder verschaffen können, werden wir sie nach und nach auf dieser Website zur Ansicht bereitstellen. Die ersten 43 Bilder können hier betrachtet werden. Die zweite Serie mit weiteren 41 Bildern finden Sie hier. Die dritte Serie Die Bilder sind - wenn nicht anders vermerkt - in einem Rahmen, dessen Größe angegeben ist. Wenn Sie an einem Bild interessiert sind, nehmen Sie bitte mit uns per Mail Kontakt auf über ele@m-fey.de. Alle Bilder können Sie auch im Rahmen einer Ausstellung in der Tagungskirche Hl. Geist, Hausmannsfeld 12, 46047 Oberhausen, im Original besichtigen.
Die Ausstellung ist frei zugänglich.
Darüber hinaus können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren.

Mehr Bilder...

 

DVD "Vereint mit Norte Potosí"

Einen guten Eindruck über das Leben und die Kultur der Menschen in Norte Potosí sowie die Arbeit der Claretinerpadres vermitteln einige kurze Filme, die der MEF-Kreis auf einer DVD mit dem Titel "VEREINT MIT NORTE POTOSÍ" zusammengestellt hat. Fünf Themenbereiche werden behandelt: "Die Region", "Die Landschaft", "Die Familie", "Die Schule" und "Die Dorfgemeinschaft". Jeder Film dauert ca. 7-15 Minuten. Die Filme eignen sich sowohl zur eigenen Information als auch zum Einsatz in Gruppen und Schulen. Die DVD ist zum Selbstkostenpreis von 2,50 € erhältlich bei Ele Fey. Bei Versand kommen die entstehenden Kosten dazu. Den Film "Die Region" kann man sich auch bei youtube ansehen.

 

Weitere Projekte im Rahmen der Schulpartnerschaften
mit der Misión Norte Potosí findet man hier.